Kenjo blog logo
KATEGORIEN
KATEGORIEN
Zurück zur Webseite
SPRACHEN
Kenjo blog logo
Zeiterfassung

Zeiterfassungssoftware: Die 7 besten Tools im Vergleich

Da die Arbeitszeit streng geregelt ist, müssen Unternehmen die täglichen Arbeitsstunden ihrer Mitarbeiter aufzeichnen. Mit einer Zeiterfassungssoftware können Arbeitgeber die Arbeitszeit ihrer Angestellten genau erfassen und sicherstellen, dass sie sich an die gesetzlichen Vorgaben halten. Darüber hinaus liefern Zeiterfassungstools wertvolle Informationen über die Mitarbeiter, etwa zu Projektzeiten, zur Produktivität oder zu Urlaubstagen. 

 

Ein Programm zur Stundenerfassung ist auch für Mitarbeiter praktisch. Diese können eigenständig und ortsunabhängig – in aller Regel über eine mobile App – ihre geleisteten Arbeitsstunden eingeben. Eine Zeiterfassungssoftware bietet also nicht nur Vorteile für das Unternehmen, sondern auch für seine Mitarbeiter. 

   

In diesem Artikel stellen wir Dir unsere momentane Top 7 der besten Softwares zur Arbeitszeiterfassung vor. 

 

 

Was ist eine Zeiterfassungssoftware?

 

Eine Zeiterfassungssoftware ist ein Programm auf einem Computer, einem Tablet oder einem Smartphone, mit dem Mitarbeiter den Beginn und das Ende ihres Arbeitstages einfach erfassen können. 

 

Es gibt unterschiedliche Zeiterfassungssysteme für Unternehmen, allerdings bietet die digitale oder webbasierte Arbeitszeiterfassung für Unternehmen jeglicher Art gewisse Vorteile:

 

  • Zugriff von jedem Gerät aus
  • Einfache, schnelle und benutzerfreundliche Arbeitszeiterfassung
  • Zugriff auf zusätzliche Funktionen wie Urlaubsverwaltung und Abwesenheitsmanagement
  • Erstellung von Berichten und Bereitstellung der wichtigsten Daten in Echtzeit
  • Geringere Kosten, da sie sich an der Anzahl der tatsächlichen Nutzer orientieren

 

Grundsätzlich sind Programme und Apps zur Zeiterfassung kostenpflichtig. Die (monatliche) Gebühr richtet sich jedoch nach der Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen.

 

 

Was sind die besten Zeiterfassungstools oder -apps?

 

Aktuell gibt es eine riesige Auswahl an Zeiterfassungssystemen auf dem Markt. Bei einem derart großen Angebot fällt die Wahl für oder gegen ein Programm zur Stundenerfassung nicht leicht. Aus diesem Grund stellen wir Dir hier unsere aktuellen Favoriten unter den besten Zeiterfassungssoftwares vor. 

 

 

Kenjo

 

Kenjo ist eine All-in-one-Managementsoftware für die Personalabteilung. Die HR-Software unterstützt das Personalteam bei täglichen Aufgaben, und zwar mithilfe von unterschiedlichen Funktionen: Lohnabrechnung, Zeiterfassung, Leistungsbeurteilung, Urlaubs- und Abwesenheitsmanagement, intelligentes Recruiting, elektronische Signatur, Umfragen zur Mitarbeiterzufriedenheit, Organigramm, Mitarbeiterportal, Berichte und Analysen, Onboarding und Workflows. 

 

Der Bereich Zeiterfassung ist intuitiv und benutzerfreundlich gestaltet und für die Mitarbeiter sehr einfach zu bedienen. Sie müssen sich lediglich auf einem Computer oder in der mobilen App anmelden und ihre Stunden für den jeweiligen Arbeitstag eingeben. Alternativ können sie einen QR-Code bei der Ankunft am Arbeitsplatz scannen und sich so automatisch registrieren.  

 

Für das HR-Team wiederum ist Kenjo ein Tool, mit dem es leicht die Arbeitszeit erfassen kann. Das Dashboard hebt farblich hervor, ob Mitarbeiter ihr Stundensoll bereits erfüllt haben oder Über- oder Minusstunden angesammelt haben. 

 

Ein weiterer Vorteil von Kenjo ist, dass es cloud-basiert funktioniert. Das HR-Team braucht also lediglich ein Gerät und eine funktionierende Internetverbindung, um die Arbeitszeit der gesamten Belegschaft schnell und ressourcenschonend zu erfassen. Ein cloud-basiertes Zeiterfassungssystem erleichtert außerdem den Zugriff auf das Programm und macht beispielsweise Telearbeit möglich.

  

Es gibt zwei Tarife für die HR-Software: Premium und Professional. Der Premium-Tarif kostet 5,40 € pro Monat und Mitarbeiter, der Professional-Tarif 4,50 € pro Monat und Mitarbeiter. Im Premium-Tarif sind zusätzlich die Funktionen elektronische Unterschrift und Performance Reviews verfügbar. In beiden Tarifen können die Nutzer auf das Zeiterfassungsfeature zugreifen.

 

pillar page cta

 

 

Workday

 

Workday ist eine Komplett-Softwarelösung für große Unternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern. Das cloud-basierte Tool deckt unterschiedliche Geschäftsbereiche wie Finanzmanagement, Unternehmensplanung und Personalverwaltung ab. 

 

In Workday gibt es eine gemeinsame Plattform für Zeiterfassung, Abwesenheiten, Urlaubszeiten und Entgeltabrechnung, sodass das HR-Team auf alle Informationen zu Arbeits- und Abwesenheitszeiten zentral zugreifen kann. Dadurch kann es damit verbundene Aufgaben automatisieren und die Produktivität der eigenen Abteilung steigern.

 

Ein weiteres spannendes Feature ist die mobile Zeiterfassung, die auf einer Geofencing-Technologie basiert. Mitarbeiter können sich in der App eine Erinnerung anzeigen lassen, wenn sie am Arbeitsplatz ankommen oder das Büro wieder verlassen.

 

 

BeeBole

 

BeeBole ist eine Zeiterfassungssoftware, die flexibles, schnelles und einfaches Zeitmanagement ermöglicht. Nutzer können damit ihre Stunden täglich, wöchentlich oder monatlich erfassen. Das Programm ist für alle Browser und mobilen Endgeräte verfügbar, sodass die Nutzer von überall darauf zugreifen können. 

 

Mit diesem Programm behält das HR-Team die volle Kontrolle über den Genehmigungsworkflow; es kann Budgets für Projekte festlegen und diese in Echtzeit kontrollieren. Außerdem kann es eigene Dashboards erstellen und Berichte über Anwesenheiten, abrechenbare Stunden und Margen herunterladen.

 

 

clockodo

 

Clockodo ist eine einfache und übersichtliche Softwarelösung zur Zeiterfassung, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen. Arbeits- und Projektzeiten können on- und offline mittels Computer, Tablet und Smartphone erfasst und der Projektfortschritt, einschließlich des Budgets, kontrolliert werden. Daneben bedient clockodo Features wie Urlaubsplaner, Abwesenheitsplanung mit Genehmigungsworkflow, digitale Stempeluhr, individuelle Berichte und nachträgliche Zeiterfassung.

 

Das Programm verfügt außerdem über verschiedene Schnittstellen, um die Arbeit mit der Zeiterfassungssoftware für Kleinbetriebe zu optimieren. So kann clockodo mit Rechnungsprogrammen wie Debitoor, Hiveage oder Lexoffice verbunden werden, um die Lohn- und Gehaltsabrechnung zu erleichtern. Mit nur wenigen Klicks können die erfassten Stunden übertragen und in Rechnung gestellt werden.

  

 

TrackingTime

 

TrackingTime ist ein Zeiterfassungstool, das auf Remote-Mitarbeiter ausgerichtet ist und es Unternehmen ermöglicht, die Arbeitsstunden des Remote-Teams in Echtzeit zu erfassen. 

 

Zeiterfassung in Echtzeit bedeutet in diesem Fall, dass das Team aktuelle Aufgaben und Projekte an einem Ort verwalten und zuweisen kann und jedes Teammitglied weiß, woran die Kollegen momentan arbeiten – und zwar unabhängig davon, ob sie im Büro oder im Homeoffice sitzen. Da TrackingTime es ermöglicht, die Arbeitszeiterfassung direkt in die To-do-Liste des Teams (beispielsweise über Trello, Todoist oder Asana) zu integrieren, können Unternehmen mit der mobilen App auch ihre Projekte erfolgreich managen und ihre Produktivität messen. 

 

Bei TrackingTime gibt es eine kostenlose Version mit eingeschränktem Funktionsumfang für bis zu drei Nutzer und drei Projekte sowie eine Pro-Version für 5 $ pro Nutzer und Monat, die eine uneingeschränkte Zusammenarbeit, erweitertes Reporting und umfassendes Zeitmanagement erlaubt.

 

 

Time Doctor

 

Time Doctor ist eine Arbeitszeiterfassungssoftware, die darauf abzielt, die Produktivität der Belegschaft zu steigern. Auf seiner Website gibt Time Doctor an, dass Remote-Teams mit dieser Software ihre Produktivität durchschnittlich um 22 Prozent steigern.

 

Darüber hinaus ermöglicht die Software eine Reihe von Integrationen mit Projektmanagement-Apps wie Asana und Trello, die die Zusammenarbeit und Kommunikation des gesamten Teams zusätzlich erleichtern.

 

 

HRLocker

 

HRLocker ist ein englischsprachiges Zeiterfassungssystem speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. 

 

Die Zeiterfassungssoftware funktioniert sowohl für Mitarbeiter vor Ort als auch für Remote-Teams. HRLocker ist eine cloud-basierte Software mit zahlreichen Extra-Funktionen wie Stundenzettel, Urlaubs- und Abwesenheitsmanagement, Remote-Arbeit, Leistungsbeurteilungen, Recruiting und Onboarding. Die Daten werden in Echtzeit in das Dashboard importiert, um einen reibungslosen, automatisierten Ablauf zu gewährleisten – unter Einhaltung sämtlicher DSGVO-Bestimmungen natürlich.

 

 

Unsere Top-Zeiterfassungssoftwares im direkten Vergleich

 

 

 

Software

Sprachen

Preis pro Mitarbeiter

Durchschnittliche Bewertung auf Capterra

Kenjo

Deutsch

Englisch

Spanisch

  • 5,40 € pro Mitarbeiter/pro Monat

  • 4,50 € pro Mitarbeiter/pro Monat

4.5 / 5

Workday 

Mehr als 10 Sprachen

Keine Informationen vorhanden

4.4 / 5

 

 

 

BeeBole

Spanisch

Englisch

Französisch

Portugiesisch

Italienisch

Niederländisch

Polnisch

Deutsch

 

 

  • 5,99 € pro Person/Monat

4.6 / 5

clockodo

English

  • 6,50 pro Nutzer/Monat

  • Ab 11. Nutzer 3,50 pro Nutzer/Monat

4.8 / 5

TrackingTime

Deutsch

Englisch

Spanisch 

Portugiesisch

  • Kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen verfügbar

  • Pro-Version ab 5 $ pro Nutzer und Monat 

4.8 / 5

Time Doctor

Englisch

Arabisch

Spanisch

Russisch

Portugiesisch

Deutsch

Türkisch

  • 10 $ pro Nutzer/pro Monat

4.5 / 5

HR Locker

Englisch 

  • Kostenlos für bis zu 4 Nutzer, 3 €, 4 € oder 6 € pro Nutzer/pro Monat

  • Je nach Tarif

4,5 / 5

 

free trial CTA