Kenjo blog logo
KATEGORIEN
KATEGORIEN
Zurück zur Webseite
SPRACHEN
Kenjo blog logo
Recruiting

Excel-Vorlage für erfolgreiches Bewerbermanagement

Einen erfolgreichen Bewerbermanagementprozess in Gang zu setzen, gehört wohl zu den zeitintensivsten Aufgaben eines Personalleiters und HR-Teams.

 

 

bewerbermanagement



Infos zur  Excel-Vorlage für das Bewerbermanagement

 

Unsere exklusive Excel-Vorlage zum Mitarbeiter-Recruiting unterstützt Personalmanager bei der Erledigung ihrer alltäglichen Aufgaben und reduziert den Zeitaufwand für das Bewerbermanagement.



Unsere Excel-Vorlage unterstützt:

 

  • Beim Anzeigen der offenen Stellen.
  • Bei der Bewerberanalyse.
  • Dient als Ablaufplan für den gesamten Auswahlprozess.
  • Beim Tracken der Ursachen für Absagen vom Unternehmen.
  • Beim Tracken der Ursachen für Absagen von Bewerbern.
  • Beim Tracken der Zugangsplattformen mit der höchsten Bewerberdichte.

 

Zusätzlich können alle Angaben entsprechend personalisiert werden:

 

  • Nach dem Stand des Angebots.
  • Abteilung.
  • Typ der ausgeschriebenen Stellen.
  • Niederlassungen.
  • Erster Arbeitstag der ausgeschriebenen Stellen.



So funktioniert die Excel-Vorlage für das Bewerbermanagement

 

 

1. Schritt: Vorlage als Kopie speichern

 

Download der Excel-Vorlage für das Bewerbermanagement über diesen Link.

 

 

bewerbermanagement

 

 

2. Schritt: Entsprechende Angaben Deines Unternehmens bearbeiten

 

 

Vor dem Ausfüllen der Angaben empfehlen wir zunächst das Lesen des Reiters "Anleitungen". Hier finden sich Tipps und Empfehlungen zum korrekten Ausfüllen der Daten.

 

Anschließend wollten folgenden Tabs ausgefüllt werden:

 

  • Datenvalidierung: Angaben zur Abteilungsbezeichnung, offene Stellenangebote, Niederlassungen, Status der Angebote, Vertragsarten, Bezeichnung der einzelnen Phasen des Recruiting-Kanals und vieles mehr.
  • Mitarbeiterinformationen: Hier werden die Informationen der potenziellen zukünftigen Mitarbeiter mit den zuvor im Reiter "Datenvalidierung" ausgefüllten Angaben eingefügt.

 

Bewerbermanagement Excel-Vorlage

Beispiel Vorlage

 

 

3. Schritt: Daten auf dem Dashboard auswerten

 

Jetzt können die eingegebenen Daten aus dem Reiter "Mitarbeiterinformationen" analysiert werden.

 

Dazu öffnest Du den Reiter "Dashboard" und verschaffst Dir anhand anschaulich dargestellter Diagramme einen Überblick über den Recruiting-Prozess.

 

 

  • Anzahl der Bewerber je Stelle

 

An dieser Stelle finden sich die Bewerberzahlen je ausgeschriebener Stelle.

 

Dadurch lässt sich leicht einsehen, wie viele Bewerber auf die verschiedenen Stellenangebote kommen.

 

Ebenso können die Angaben nach Abteilung gefiltert werden.



  • Bewerber-Funnel

 

Je nach Bedarf kann hier nach einem "Lebenslauf-Screening" oder "Telefonat" mit einem "Vorstellungsgespräch" begonnen werden und der Prozess mit einem "Auswahlgespräch mit den entsprechenden Managern" und "Einstellung" abgeschlossen werden.

 

  • Gründe für die Absage (Unternehmen und Bewerber)

 

* Speziell für diesen Abschnitt haben wir einen automatisierten Prozess entwickelt, sodass nur die Bewerber angezeigt werden, deren Status mit "7 - Name" beginnt. Hier tauschst Du den Namen im Template mit den entsprechenden Namen Deiner Mitarbeiter aus.

 

Z.B.: Datenvalidierung → Recruiting-Funnel → "7 - Absage"

 

Mithilfe dieser Grafiken lassen sich die Hauptgründe für Absagen von Bewerbern bzw. des Unternehmens analysieren.

 

  • Gründe für die Absage (Unternehmen und Bewerber)

 

Zwar dienen viele Plattformen der Bewerberakquise, jedoch werden ihre Statistiken selten analysiert. So finden Personaler nicht heraus, welche Portale für ihr Unternehmen am besten funktionieren.

 

Zu diesem Zweck haben wir eine Grafik erstellt, in der die verschiedenen Plattformen bewertet werden können und die zeigt, welche für Dein Unternehmen am besten geeignet sind.

 

Du möchtest den Prozess Deines Bewerbermanagements digitalisieren und alle HR-Tools auf einer einzigen Plattform zusammenfassen?

 

Dann ist Kenjos All-in-One HR-Software genau das Richtige für Dich.

New call-to-action