Kenjo blog logo
KATEGORIEN
KATEGORIEN
Zurück zur Webseite
SPRACHEN
Kenjo blog logo
Mitarbeiterschulung

Kenjos Schulungsplan-Vorlage für interne Weiterbildungen

Einen betrieblichen Mitarbeiterschulungsplan zu erstellen gehört zur internen Personalstrategie eines jeden HR-Managers. Mitarbeiter werden ständig mit neuen Anforderungen, Kenntnissen und Verbesserungsmöglichkeiten konfrontiert, die einen Einfluss auf ihre Arbeit haben. Daher ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualifikationen und Kompetenzen der Mitarbeiter ein wichtiger Bestandteil der Personalführung.

 

Dieses persönliche Wachstum kommt wiederum dem ganzen Team zugute, das dadurch auf dem neuesten Stand der Entwicklungen bleibt, einen Impuls für die Unternehmensleistung gibt und Anreize für kontinuierliche Verbesserungen schafft. 

 

Deswegen haben wir von Kenjo eine ausführliche Schulungsplan-Vorlage für Unternehmen erstellt, die Personalmanager dabei unterstützen soll, das Schulungsprogramm der Mitarbeiter und das Weiterbildungsbudget zu erfassen und zu überprüfen. 


template CTA

 

 

Schulungsplan-Vorlage Informationen

 

Unsere Schulungsplan-Vorlage verschafft einen Rundumblick über den persönlichen Weiterbildungsprogramms aller Mitarbeiter im Unternehmen. Individuell nach den Bedürfnissen des Unternehmens können Personaler manuelle Budgetverwaltung, den Schulungsstand und die Anzahl der geleisteten Trainingseinheiten nach Abteilungen verfolgen. 

 

Konkrete KPIs dienen als Leitfaden bei der Erstellung des Schulungsplans, und die Vorlage wandelt die Daten in ein einfach zu visualisierendes Grafikformat um. Folgende Bestandteile sind Teil der Excel-Vorlage:

 

Personalentwicklung und Mitarbeiterschulung Excel-Vorlage

 

 

Budget:

 

  • Schulungsbudget nach Land (Bei Standorten in einem einzigen Land lässt sich die Vorlage auch nach Städten filtern).
  • Budgetzuweisung für Schulungen.
  • Budget nach Abteilung.
  • Restbudget am Ende des Geschäftsjahres.



Schulungen und Weiterbildungen:

 

  • Schulungsarten (online, offline, intern).
  • Beliebteste Kursangebote unter den Mitarbeitern.
  • Aufgewendete Schulungsstunden nach Abteilung. 

 

Alle Grafiken können so angepasst werden, dass diese an Unternehmensanforderungen ausgerichtet sind, z.B. mit folgenden Angaben:

 

  • Mitarbeiter-ID.
  • Persönliche Mitarbeiterdaten (Vorname, Nachname, Geschlecht).
  • Fachliche Mitarbeiterangaben: Abteilung, Berufsbezeichnung des Mitarbeiters, Land, in dem er arbeitet.
  • Angaben zum Schulungsplan: Kursname, Kursdauer, Kursbeginn, Kursende, Mitarbeiterbudget, Ziele.



Schulungsplan-Vorlage erstellen

 

Zur besseren Benutzung unserer Vorlage sind die folgenden Schritte notwendig.

 

1. Schritt: Vorlage als Kopie speichern

 

Download der Schulungsplan-Vorlage über diesen Link.

 

template CTA

 

 

2. Schritt: Entsprechende Angaben Deines Unternehmens bearbeiten

 

Folgende Reiter ausfüllen:

 

  • Datenvalidierung
  • Budget nach Abteilung
  • Mitarbeiterinformation

 

Personalentwicklung und Mitarbeiterschulung Excel-Vorlage-1



3. Schritt: Daten auf dem Dashboard auswerten

 

Nach der Eingabe der unternehmensspezifischen Angaben sind die Grafiken und Entwicklungen Deines Mitarbeiterschulungsplans zu sehen.

 

Kinderleicht, nicht wahr?! 😉

 

Gerne zeigen wir Dir, wie Du mithilfe unserer Kenjo-Vorlage und Software die berufliche Entwicklungsstrategie Deiner Mitarbeiter unterstützt.

 

Außerdem zeigen wir, wie Du deine alltäglichen Aufgaben verbessern kannst, indem Du Dich auf das konzentrierst, was wirklich zählt: Deine Mitarbeiter.

New call-to-action