Kenjo blog logo
KATEGORIEN
KATEGORIEN
Zurück zur Webseite
SPRACHEN
Kenjo blog logo
Personalabteilung

Die 8 besten Bücher über People Analytics

People Analytics setzt neue Standards im Personalwesen – und wird auch zukünftig die Personalarbeit begleiten. Umso wichtiger ist es für Personaler*innen deshalb, sich mit datengestützter HR-Arbeit vertraut zu machen und darauf aufbauend bessere Entscheidungen für das Unternehmen und die Mitarbeiter zu fällen.

 

Möchtest Du mehr über die Anwendung von People Analytics erfahren? Nachfolgend stellen wir Dir unsere Top 7 der interessantesten englischsprachigen Bücher zu diesem Thema vor.

 

 

1. People Analytics For Dummies

 

Das Buch People Analytics For Dummies ist von Mike West, der als Vorreiter im Bereich People Analytics gilt. Er hat unter anderem bei Merck, PetSmart, Google und Children's Health Dallas gearbeitet, bevor er sein eigenes Unternehmen PeopleAnalyst, LLC gründete.

 

Mike West hat all sein Wissen und seine Erfahrung in dieses Buch einfließen lassen: People Analytics For Dummies will die Leser*innen darin unterstützen, mit besseren Daten ihre Leistung zu maximieren. Deshalb zeigt das Buch, wie HR-Fachleute an das Sammeln und Analysieren von Daten herangehen, wie sie Schlussfolgerungen daraus ziehen und ihre Erkenntnisse gezielt anwenden, um eine glücklichere und engagiertere Belegschaft aufzubauen.

 

Mike West erklärt praxisbezogen, wie man: 

 

  • ein People Analytics-Projekt startet,
  • qualitative Daten in der Personalarbeit einsetzt,
  • über die Kommunikation Daten sammelt,
  • die besten Tools und Ansätze zur Datenanalyse findet.

 

Er beschreibt alle Konzepte klar und verständlich und lässt damit keine Fragen offen.

 

 

2. Introduction to People Analytics

 

Das Buch Introduction to People Analytics: A Practical Guide to Data-driven HR geht das Thema völlig anders an als sein Vorgänger in dieser Liste: Anhand von konkreten Fallbeispielen zeigen Nadeem Khan und Dave Millner, wie Unternehmen mithilfe von People Analytics große Resultate erzielen können. Die erwähnten Fallbeispiele beziehen sich auf Unternehmen wie NHS, Brompton Bikes, The British Heart Foundation, Experian, AstraZeneca, FIS oder Swarovski, die allesamt People Analytics eingeführt haben, und zwar mit vorzeigbaren Ergebnissen: verbessertes Mitarbeiterengagement, Leistungssteigerung und Kostensenkung.

 

Im Buch finden sich auch Ratschläge von Fachleuten, etwa für die Einführung von Analytics in HR-Prozesse und die Integration eines datengestützten Ansatzes in der Personalarbeit.

 

Ganz gleich, ob Du Deinem Team verständlich machen möchtest, wie Du künftig Daten in Deinem Unternehmen einsetzen möchtest oder ob Du mehr über die Anwendung von People Analytics erfahren möchtest – dieses Buch ist eine hilfreiche Lektüre für Personaler*innen, die erst in das Thema People Analytics eintauchen. 

 

 

3. The Practical Guide to HR Analytics

 

Ebenfalls in die Liste mit den wichtigsten Büchern über People Analytics gehört: The Practical Guide to HR Analytics: : Using Data to Inform, Transform, and Empower HR Decisions von Shonna Waters et al. Auch dieses Buch nähert sich dem Thema Datennutzung auf praktische Weise und widmet sich der Bewältigung echter HR-Herausforderungen. Zu diesem Zweck liefert es klare Anleitungen und Handlungsempfehlungen für die Anwendung von People Analytics. Es zeigt unter anderem, wie Personaler*innen häufige Fehler vermeiden und Daten für eine Präsentation visualisieren können.

 

Das Buch kreist um eine fiktive Personalleiterin, die ihre erste analytische Aufgabe zu bewältigen hat. In jedem Kapitel beschreibt Waters die Probleme, mit denen sich die Personalleiterin konfrontiert sieht, und die Lösungen, die sie umsetzt.

 

Shonna Waters leitet bei der Firma BetterUp ein Team, das Verhaltensänderungen erforscht und Unternehmen bei der Erreichung ihrer wirtschaftlichen Ziele unterstützt. Sie hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich People Analytics und unterrichtet derzeit auch an der Universität von Georgetown.

 

pillar page CTA

 

 

4. Excellence in People Analytics

 

Excellence in People Analytics: How to Use Workforce Data to Create Business Value ist ein weiteres spannendes Buch zum Thema People Analytics. Jonathan Ferrar and David Green geben HR- und Führungskräften darin eine Vielzahl von Tools und Tipps zum Insight222 Nine Dimensions in People Analytics®-Modell (erstellt von den Autoren selbst) an die Hand. Dadurch können sie ein Verständnis dafür entwickeln, in welchen Bereichen People Analytics eine wichtige Rolle spielt und wie sie mithilfe von Analytics einen Geschäftswert schaffen und nachhaltig Wirkung erzielen.

 

Ferrar und Green versuchen, in ihrem Buch zu demonstrieren, wie Unternehmen mithilfe von Daten ihren Profit steigern, Talente an sich binden, ihre Produktivität erhöhen und ein besseres individuelles Erlebnis schaffen können. Dazu präsentieren sie Erfolgsgeschichten von prominenten Unternehmen wie Microsoft, HSBC, Syngenta, Capital One, Novartis, Bosch, Uber, Santander Brasil und American Eagle Outfitters (R).

 

Jonathan Ferrar ist als Berater, Redner, Autor und Berater für Unternehmensfragen im Bereich Personalstrategie tätig; David Green ist ebenfalls als Redner und Berater, aber auch als Executive Consultant im Bereich People Analytics tätig.

 

 

5. HR Analytics: Understanding Theories and Applications

 

Ein lesenswertes Buch über People Analytics ist auch HR Analytics: Understanding Theories and Applications von Dipak Kumar Bhattacharyya. Bhattacharyya nimmt in seinem Buch nicht nur Kennzahlen und HR-Dashboards in den Fokus, sondern richtet den Blick darüber hinaus, um der wachsenden Bedeutung von Big Data für die strategische Entscheidungsfindung im Personalwesen auf den Grund zu gehen.

 

Außerdem stellt Bhattacharyya in seinem Buch eine spezielle Herangehensweise an die Datenmessung, -erhebung und -visualisierung vor. All dies erläutert er anhand von realen Beispielen, die zudem eine interessante Perspektive auf verschiedene Branchen liefern.

 

Zusätzlich enthält das Buch Übungen und Lernmaterialien für diejenigen, die noch mehr über HR-Analytics erfahren möchten.

 

Dipak Kumar Bhattacharyya ist Professor für Organisational Behaviour (Organisatorische Verhaltensweisen) am Xavier Institute of Management, Bhubaneswar, Indien. Er hat rund 25 Bücher über Personalmanagement veröffentlicht und an mehr als hundert Artikeln für unterschiedliche bekannte nationale und internationale Magazine mitgewirkt.

 

 

6. The Basic Principles of People Analytics

 

Ein weiteres wichtiges Buch über People Analytics ist The Basic Principles of People Analytics: Learn how to use HR data to drive better outcomes for your business and employees von Erik van Vulpen, eine kurze und leichte Lektüre. Es richtet sich an Personen, die sich mit dem Anwendungsbereich von HR-Analytics vertraut machen wollen und Methoden erlernen wollen, mit denen sie das Unternehmen und die Mitarbeiter*innen unterstützen können. 

 

Nach der Lektüre werden die Lesenden laut Vulpen: 

 

  • ein solides Verständnis davon haben, was datengestützte HR-Arbeit ist,
  • den Unterschied zwischen People Analytics und Personalberichten kennen,
  • eine klare Vorstellung von Umfang und Mehrwert von HR-Analytics haben,
  • über alle notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen im Bilde sein, die sie zum Aufbau eines Analytics-Teams benötigen,
  • sich Ideen überlegen, die sie sofort in ihren Unternehmen umsetzen möchten,
  •  wissen, was zu tun ist, um häufige Fehler zu vermeiden.

 

Erik van Vulpen ist Experte im Bereich People Analytics und für die Schaffung neuer HR-Praktiken auf Basis neuer technologischer Innovationen.

 

 

7. Predictive HR Analytics

 

Martin R. Edwards und Kirsten Edwards' Buch Predictive HR Analytics: Mastering the HR Metric bietet einen klaren Rahmen für das Verständnis und die Arbeit mit People Analytics und die Anwendung fortgeschrittener statistischer Methoden. Die Leser*innen können konkrete Beispiele durchleuchten, in denen Edwards und Edwards zeigen, wie HR-Datenanalysen bezogen auf Engagement, Leistung oder Mitarbeiterfluktuation durchgeführt und ausgewertet werden. Außerdem erklären sie, wie man eine evidenzbasierte HR-Strategie entwickelt.

 

Dieses Buch gibt es bereits in zwei Auflagen; die zweite Auflage (2019) wurde aktualisiert und thematisiert unter anderem auch maschinelles Lernen, Algorithmen und Datenschutz.

 

Martin R. Edwards ist Professor für HR und Organisationspsychologie am King's College London und Kirsten Edwards ist HR Lead in Advanced Analytics und Data Science.  

 

 

8. Deutschsprachiges Bonusmaterial: People Analytics in der Praxis

 

Ein gutes deutschsprachiges Buch zur datengestützten HR-Arbeit im Personalmanagement ist People Analytics in der Praxis von  Cornelia Reindl und Stefanie Krügl. Hierbei handelt es sich um eine Einführung in die datengestützte Mitarbeiterführung und Grundwissen für erste People-Analytics-Lösungen vermittelt.

New call-to-action